Organisierte Reiterreisen in Deutschland und aller Welt

In dieser Rubrik haben wir für Sie mehrere Artikel zusammengestellt.
Bitte wählen Sie unten aus den vorhandenen Artikeln aus.

Sonne satt in Argentien: Reiten mit den Gauchos

Die argentinische Geschichte wäre undenkbar ohne die Gauchos. Ihre Art mit Pferden und Rindern umzugehen, ihre Reitkunst, die Geschicklichkeit im Lassowerfen sowie die Naturverbundenheit sind auf der Gastranch, die von deutschstämmigen Besitzern betrieben wird, nicht nur eine Touristenattraktion, sondern werden hier gelebt. Der Reiseveranstalter Pferd & Reiter bietet spannende Tage im Gaucho-Sattel.
Weiterlesen

Zentralamerika zu Pferd: Regenwald, Vulkane, herrliche Strände, Azteken- und Maya-Ruinen

„Tourismus nach Zentralamerika weiterhin im Aufschwung“. Das meldet gerade die Central America Tourism Agency (CATA, www.visitcentroamerica.com) und beruft sich auf die Einreisestatistiken der zentralamerikanischen Länder. Diese zeigen, dass die Einreisen aus Deutschland im ersten Halbjahr 2013 um 2,74% gestiegen sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.
Weiterlesen

PEGASUS & EQUITOUR Reiterreisen 2014: Exotik, Reitabenteuer und Klassiker zu Pferd auf der ganzen Welt

Druckfrisch ist der 225 Seiten starke, neue Reiterreisen Katalog erschienen, umfangreicher und abwechslungsreicher als je zuvor.Mit über 30 neuen Programmen konnte der renommierte Reiseveranstalter sein Portfolio ergänzen.
Weiterlesen

Naturnahe Familienferien: Mit Esel und Planwagen durch die Natur ziehen

Naturnah soll der Urlaub sein, einfach und bodenständig mit einem Schuss Abenteuer, aber andererseits auch nicht so extrem, dass (Klein)kinder nicht mitkönnen?
Weiterlesen

Botswana, Okavango Delta: Neueröffnung nach Renovierung - Luxus-Reiter-Camp im neuen Look

Nach umfassenden Renovierungsarbeiten erstrahlt das Luxus-Zeltcamp im Okavango Delta im frischen Frühlings-Look! Die sieben Zelte stehen nun auf Holzplattformen mit grosser privater Terrasse und Blick über die weiten Flutebenen, die sich direkt vor dem Camp erstrecken. Selbst vom Bett aus kann man hier Tiere beobachten, z.B. vorbeiziehende Giraffen und Elefanten. Ausgestattet sind die Zelte mit allem Komfort eines 4-Sterne-Hotelzimmers und bieten damit Naturerlebnis auf höchstem Niveau, d.h. privates Bad mit fliessend Warmwasser, bequeme Betten, Sekretär, Gepäckablage, Terrassen-Möbel und Hängematte.  
Weiterlesen

Abenteuer-Urlaub: Zu Pferd in die mongolische Wildnis

4. Dezember 2012 -  Ein beeindruckendes Panorama bis hin zu den sibirischen Bergen im Norden. Kristallklare Seen, moosige Wälder und vom Wind zerfurchte Tiefebenen. Wilde Pferde, Yak-Herden, zottelige Kamele und vereinzelte Jurten. Der blaue Himmel über der unheimlich weiten mongolischen Landschaft. „All das auf dem Pferderücken zu erleben und aufzusaugen ist ein ganz spezielles Erlebnis“, sagt Mireille Wolff-Musy. Seit 1999 veranstaltet die Schweizerin mit ihrem Team von TrekMongolia GmbH (www.trekmongolia.com) Pferde-Reisen in die Nordmongolei. „Nirgends ist der Alltags- und Berufsstress weiter weg wie dort. Es ist Abenteuerreise, Reit-Vergnügen, komplette Entspannung und Naturerlebnis in einem“, berichtet die Organisatorin.
Weiterlesen

Reittouren auf den Spuren Dschingis Khans: Zu Pferd durch die sibirische Taiga, mongolische Steppen und die Wüste Gobi

Fernab zwischen Russland und China liegt die Mongolei. Bis heute hat das Nomadenland seinen ursprünglichen Charakter bewahrt. Endlose Steppen vermitteln ein überwältigendes Gefühl von Freiheit. Es gibt keine störenden Zäune oder Strassen. Weite Teile des Landes sind nur zu Fuss oder mit dem Pferd erreichbar.
Weiterlesen

Naturerlebnis Värmland / Schweden

Värmland, so sagt man, ist eines der schönsten Gebiete Schwedens. Hier wird man immer wieder an die "Geschichten aus Bullerbü" erinnert, wenn man in eines der ursprünglichen Dörfer kommt. Viele Seen, Bäche und Wälder bieten Entspannung, aber auch endlose Reitmöglichkeiten durch teilweise unberührte Natur.
Weiterlesen

Lebendiges Lernen: Reit- und Sprachferien in Cumbria, Großbritannien

Zusammen mit der Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung bietet die renommierte Dormagener Sprachenschule CP Lingua für den Sommer 2012 noch freie Plätze für Intensivkurse in Englisch kombiniert mit einem Reitcamp in Großbritannien an. Der große Praxisbezug und die Verknüpfung mit dem liebsten Hobby sorgen für schnellen und nachhaltigen Lernerfolg.
Weiterlesen

Pferdeland-Urlaubsland: Deutschland!

Deutschland zählt mit seinen Zuchten traditionell zu den bedeutendsten Pferdeländern der Welt. Ein Ruf, der ihm auch in Sachen Kompetenz rund ums Pferd weit voraneilt. Und dass Deutschland  ein vielseitiges und wunderschönes Reiseland ist, wird in Zeiten zunehmender Globalisierungsmüdigkeit immer stärker wiederentdeckt. Was liegt da näher als Pferdeurlaub hierzulande!
Weiterlesen

Reiten wie Gott in Frankreich - Urlaubsideen à la carte

Frankreich hat Kultur. Und Natur. Vor allem aber vielfältige Landschaften von der rauen Atlantikküste über grüne Mittelgebirge und weite Hochlandflächen bis hin zu Hochgebirge und sonniger Mittelmeerküste. Also alles, was ein Urlaubsland braucht. Ach ja, und Pferde natürlich…. (Foto: Reitferienvermittlung)
Weiterlesen

Das Pferd gehört zur Geschichte Mexikos: Reiterreisen von Pegasus

México eterno nennen die Mexikaner ihr von einer Jahrtausende alten Geschichte geprägtes Land, in dem die Mythen und Ritualeder präkolumbischen Hochkulturen wie den Azteken, Maya, Olmeken, Tolteken, Zapoteken usw. eine überaus faszinierende Verbindung mit dem Christentum, das die Spanier gewaltsam über Land und Leute brachten, eingegangen sind. [Fotos (c) Pegasus Reiterreisen]
Weiterlesen

Zeit und Zügel in der Hand: Unterwegs in Europa mit dem Planwagen

Der schnellste Weg, um Stress und Konsumüberdruss zu entfliehen, misst etwa sechs Kilometer pro Stunde und hat einen gleichmäßigen Viertakt: Der gemächliche Schritt eines starken Pferdes vor einem Zigeunerwagen. Die Reitferienvermittlung Katja van Leeuwen hat Zigeunerwagenangebote aus Ungarn, Tschechien, Frankreich, Schweden und Irland auf Herz und Nieren geprüft und auf einer Homepage (www.zigeunerwagen.com) zu übersichtlichen Informationspaketen zusammengestellt.
Weiterlesen

Isländer in Bayern erleben!

Islandpferde gehören zu den beliebtesten Rassen überhaupt. Das liegt u.a. an ihrem bequemen Tölt, der auch Anfänger erschütterungsfrei sitzen und damit den Ritt auch im Gelände genießen lässt. Somit können sich auch Reitinteressierte aufs Pferd wagen, die keinerlei Vorkenntnisse mitbringen.
Weiterlesen

Warum nicht mal Schweden? Europas Norden mit vielseitigen Reit-Urlaubsangeboten!

Die Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung hat ein neues Land für sich und ihre Kunden entdeckt: Schweden! So vielfältig und interessant sind hier die Urlaubsmöglichkeiten rund ums Pferd, dass Schweden neben Irland gleich zu einem der Schwerpunkte des Unternehmensprogramms wurde.
Weiterlesen

Pferde, Meer und große Freiheit: Der Traum vom Reiten am Strand

Der Galopp am Strand zählt zu den klassischen Urlaubssehnsüchten aller Reiter: Sich den Seewind ins Gesicht wehen lassen, Salz auf den Lippen schmecken, endlose Freiheit ohne Zäune und Schranken genießen, sich einfach fliegen lassen: Nirgends sonst ist Reiten so unbeschwert. Allerdings muss man wissen, wo sich die schönsten Reiterparadiese am Meer verstecken: Hier sind die besten Tipps.
Weiterlesen

Menorca – die kleine ländliche Schwester von Mallorca - zu Pferd

Unterwegs auf dem historischen Reitweg „Camí de Cavalls“: Menorca ist die östlichste der balearischen Inseln, nur rund 30 km von Mallorca entfernt. Dennoch unterscheiden sich die beiden Inseln grundlegend. Menorca hat seinen ländlichen und typisch spanischen Charakter bewahrt. Der Tourismus ist noch sehr jung und beschränkt sich auf wenige größere Hotels. Ansonsten findet man nur kleine verstreute Dörfer und Landgüter. Nicht umsonst wurde Menorca 1993 zum UNESCO Biosphären-Reservat erklärt. Zahlreiche Naturparks, Höhlen und Schluchten kennzeichnen die Landschaft.
Weiterlesen

Pferde und Meer - Reiten und Segeln

Der Reiseveranstalter Pferd & Reiter bietet auf einem romantischen Ostsee-Gutshof eine spannende Sportkombination: Reiten und Segeln, so dass auch nicht reitende Begleiter zu ihrem Spaß kommen.
Weiterlesen

Altes Reiterparadies neu entdeckt: Ungarn punktet mit modernen Konzepten

Über Ungarn als Pferdeland muss man nicht allzu viel schreiben - es ist einfach bekannt. Die jahrtausendelange Reiter- und Züchtertradition der Magyaren genießt Weltruf. War die schier grenzenlose Puszta jahrzehntelang vor allem Traumziel für alle, die endlose Galopps auf schnellen Pferden lieben, so wird das Angebot heute immer vielfältiger:  Qualifizierter Reitunterricht auch für Anfänger, beschauliche Zigeunerwagentouren,  Westernreiten in der Puszta oder kombinierte Reit- und Wellnessangebote sind Ungarns Antwort  auf unterschiedliche Kundenwünsche.
Weiterlesen

Western- und Cowboy-Feeling unter andalusischer Sonne

Pegasus Reiterreisen bietet in einem achttägigen Urlaubsaufenthalt in Andalusien hochwertigen Unterricht im Westernreiten beim Europameister im Cutting und entspannte Ausritte. Vierbeinige Partner sind gut ausgebildete American Quarter Horses, die Anfängern und Fortgeschrittenen für Einzelunterricht und Ausritte in Kleinstgruppen zur Verfügung stehen.
Weiterlesen

Seite 1/2 - vorherige - nächste


ANZEIGE

https://www.humbaur.com/ Anhänger & Fahrzeugbau Schuhknecht http://atec.nl/index.php/de/pferdeanhanger/konfigurator   http://anhaenger-center-woermann.de/shop/produkte/categorie/pferdeanhaenger/?utm_source=mit-pferden-reisen&utm_campaign=Varello&utm_medium=banner&utm_term=Pferdeanh%C3%A4nger
http://www.thiel-anhaenger.de/home/ WM Meyer